Italienische Rezepte - Italienische Zutaten


Um Euch die Suche nach Rezepten oder Zutaten zu erleichtern, schreibt einfach den gewünschten Begriff, das Rezept oder die Zutaten in das untenstehende Suchfeld



Wir haben alle schon versucht Italienische Rezepte zu kochen, haben uns an die genaue Rezeptur gehalten und sind dann doch ein bisschen enttäuscht, wenn es nicht so gut schmeckt wie in Italien.

Fehlt einfach das Flair, die Vielfalt der Landschaften, die sonnige Strände, die sanften Hügel umgeben von Zypressenhainen, die vielen Kontraste von den Bergen bis zum Meer, die Städte mit den typischen Piazze die zum verweilen einladen?

Nein! Es sind die italienischen Zutaten die man für die Italienischen Rezepte benötigt. Ich werde Dir die verschiedenen Zutaten vorstellen.



Angefangen beim Käse, mit Wissenswertem über die Herstellung, die Reifung bis hin zur Verarbeitung, welcher Käse für welche Gerichte am Besten geeignet ist.


Der Trevi-Brunnen in Rom


Die verschiedenen Wurst- und Schinkensorten, die vielen regionalen Feinheiten und Unterschiede bei der Herstellung. Es sind nämlich diese Unterschiede und die regionalen Feinheiten bei der Herstellung dieser Produkte die uns das "Wau"-Erlebnis auf die Teller zaubert.


Das Monumento Vittorio Emanuele in Rom


Und da sind dann noch die Nudeln. Ob es gekaufte oder ganz einfach selbst hergestellte Nudeln sind, in allen möglichen Farben und Formen, erst mit dem richtigen Sugo oder Ragu werden sie zur vollkommenen Einheit.

Perfekt werden die verschiedenen Gerichte erst durch die für die italienische Küche wichtigen Kräuter und Gewürze.



Niemand soll auf die feine Italienische Küche verzichten, auf die verschiedenen regionalen, köstlichen Gaumenfreuden, auf die Küchentradition die sich in der ländlichen und urbanen Kultur des Menschen widerspiegelt. Das ist die wahre Küche von Italien.

Nimm Dir eine Auszeit vom harten Alltag und werde für ein paar Stunden Italiener. Hol Dir diese faszinierende Leidenschaft nach Hause, auf Deinen Teller. Lebe das Dolce Vita!


Die Kuppel von Sankt Peter in Rom


Italienische Rezepte findest Du auch bei den verschiedenen Zutaten damit es eine Freude darstellt ein authentisches Festessen alla Italien zu machen, um mit Deinen Freunden eine Notte Italiana auszurichten, oder einen romantischen Abend mit den Liebsten zu verbringen, bei gutem Essen, italienischer Musik, Kerzenschein,...

Allora, andiamo in Italia